Demokratie & Gesellschaft

Demokratie und Mitbestimmung in der Gesellschaft, Wirtschaft und Arbeitswelt sind nicht einfach gegeben, sondern müssen eingefordert werden. Gewerkschaften spielen in diesem Kampf eine zentrale Rolle. 
30.05.2022

Demokratie muss eingefordert werden

Die Auseinandersetzungen um demokratische Rechte während der letzten 200 Jahre zeigen uns eines ganz klar: Es geht nicht einfach nur um die besseren Ideen und Argumente, sondern um knallharte Interessen. Selten geben Personen oder Institutionen ihre Macht einfach so ab. Im Normalfall ist es ein Kampf, der mit ökonomischer und zum Teil auch physischer Gewalt einhergeht. In diesem Kampf spielte und spielt bis heute die Gewerkschaftsbewegung eine zentrale Rolle.

Mitbe­stimmung in Politik und Wirtschaft fallen nicht vom Himmel. Wir müssen sie ein­fordern.

Achtsamkeit gegenüber Einflussnahme und Täuschung

Demokratische Institutionen und Prozesse sind keineswegs in Stein gemeißelt. In den letzten Jahren haben wir genug Beispiele kennengelernt, wie Parteien und reiche Einzelpersonen versuchen, demokratische Prozesse mit rechtwidrigen Mitteln zu beeinflussen. Dazu zählen die Täuschung von und Einflussnahme auf Medien, Interventionen in rechtsstaatliche Verfahren oder ganz einfach gekaufte Politik. Daher müssen wir stets auf der Hut sein.

Demokratie muss auch in der Wirtschaft möglich sein 

Ein weiterer Knackpunkt in unserer bürgerlichen Demokratie ist zwar die Mitbestimmung auf politischer Ebene (sofern man den „richtigen“ Pass hat), jedoch fehlt das in der Wirtschaft fast komplett. Die Entscheidung darüber, welche Produkte wir als Gesellschaft und in welcher Form herstellen, muss ebenso demokratisch verhandelt und nicht durch einen obskuren „Markt“ geregelt werden. Dahinter verbergen sich vielmehr nur die Profitinteressen von Konzernen und Kapitalist:innen.


Mitbestimmung am Arbeitsplatz dank Betriebsrat

Mit der Möglichkeit, in Österreich Betriebsräte in den Unternehmen wählen zu können, haben wir einen wichtigen Ansatzpunkt. Mitbestimmen im Betrieb ist demnach am eigenen Arbeitsplatz möglich. Zahlreiche Studien belegen die erhöhte Effizienz und Zufriedenheit von Mitarbeiter:innen in Unternehmen mit Betriebsrat. Der nächste Schritt muss nun der Ausbau von Mitbestimmungsrechten im Betrieb und in der Wirtschaft generell sein. Gerade vor dem Hintergrund der Klimakrise sollten wir strategische Entscheidungen über die Art und Weise, wie wir produzieren, mitbestimmen können.


Soziale Ungleichheit hat negative Auswirkungen auf die Demokratie

Die Arbeiterkammer und Gewerkschaften stehen im Kampf um mehr demokratische Rechte ganz vorne. Dabei geht es nicht nur um formale Prozesse, sondern auch um die Rahmenbedingungen, in denen Mitbestimmung passieren soll. Soziale Ungleichheit und eine Schieflage bei der Vermögensverteilung spielen in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle. Die Auswirkungen von sozialer Ungleichheit auf die Demokratie sind ein messbares Problem. Grob gesagt, je geringer die sozio-ökonomischen Ressourcen der Menschen, desto weniger gehen sie zur Wahl.


Beiträge zum Thema Demokratie in Gesellschaft, Wirtschaft und Arbeitswelt

In unserem Bereich finden Beiträge zum Thema Demokratie in Gesellschaft, Wirtschaft und in der Arbeitswelt Platz. Wir wollen einen Überblick auch über den Arbeitsalltag hinaus bieten. Dazu dienen uns vielversprechende Beispiele und Storys über den beinharten Interessenskonflikt zwischen den Beschäftigten und Wirtschaftsbossen im In- und Ausland. 

Aktuelle Beiträge zum Schwerpunkt

Staatsbuergerschaft Club © Dumitru stock.adobe.com
Mitspracherecht
Staatsbürgerschaft: Ein exklusiver Club
Vielen bleibt der österreichische Pass verwehrt; zu groß sind finanzielle und bürokratische Hürden. Dabei ist das politische Mitspracherecht aller wic...
Demonstration von Gewerkschaftsmitgliedern © karepa, stock.adobe.com
Starkmachen
Darf der Betriebsrat politisch sein?
Meistens halten wir uns beim Thema Politik lieber zurück – dabei betrifft es uns alle. Aber soll sich der Betriebsrat überhaupt politisch äußern?
Bei-Gericht-im-Einsatz_Headerbild-gross © AA+W AdobeStock
Arbeits- und Sozialgericht
Als Laienrichter:innen beim Arbeitsgericht
Viele Betriebsrät:innen wirken als Laienrichter:innen beim Arbeitsgericht mit. Wie sie dazu kommen? Und welche Voraussetzungen sie erfüllen müssen?
Headerbild_Coverstory-Deine-Drei_Credit-Peter-Rigaud © Peter-Rigaud
"Deine Drei" - Infooffensive von AK und ÖGB
"Deine Drei": Um die Dienste von Betriebsrat, Gewerkschaft und Arbeiterkammer bekannter zu machen, startet eine Infooffensive. Sei dabei!
Wähler wirft Stimmzettel in Wahlurne © Christian Schwier, stock.adobe.com
Wahlbeteiligung
Wie beeinflusst ein Betriebsrat die Demokratie?
Eine Studie hat die Auswirkungen von Einkommen und sozialer Schicht auf die Demokratie untersucht. Auch die Bedeutung von Betriebsräten wird aufgezeig...